Gruppentrainings

Gruppentrainings

Gemeinsam auf dem Weg ans Ziel!

// Leinenführigkeit
// Freifolge
// Fuß
Egal ob Spaziergänge an lockerer Leine oder ein aufmerksamer Hund im "Fuß" - bei uns lernst du alles, was du brauchst!
// Grundlagen
// Training
Sitz aus der Bewegung?
Zuverlässiges Platz aus der Entfernung?
Wir zeigen dir, wie du ans Ziel kommst!
// Impuls
// Kontrolle
Dein Hund interessiert sich nur für seine Umwelt?
Bei fremden oder dynamischen Reizen geht dein Hund steil?
Wir helfen dir und deinem Hund mit der belebten Umwelt umzugehen!
// Körpersprache
// und
// Kommunikation
Du versuchst mit deinem Hund zu kommunizeren, aber er versteht dich einfach nicht?
Es fällt dir schwer, deinen Hund im Alltag einzuschätzen?
Wir zeigen dir genau, wie du sichtbar für deinen Hund wirst!
Previous slide
Next slide

einmal zahlen - den ganzen Monat kommen, so oft du willst!

Bei unserem Gruppenkursen-Abonnement kannst du an jeder Gruppenkurs-Stunde von Montag bis Donnerstag teilnehmen! Geburtstage, langer Arbeitstag oder einfach mal Freizeit? 

Bei uns verpasst du nichts!

Du kannst mal nicht zu einem Trainings-Termin kommen? Der Alltag hat dich eingeholt und du musst noch schnell einkaufen gehen? 

Absolut kein Problem! Bei uns kannst du flexibel an den Wochentagen teilnehmen, die dir am besten passen – und zwar so oft du willst!

  • Orientierung des Hundes am Halter 
  • Laufen an lockerer Leine 
  • Aufmerksamkeit des Hundes ausprägen 
  • Übungen in wechselndem Umfeld 
  • Teamwork statt Frustration
  • Training unter Ablenkung
  • Sitz / Platz / Steh aus der Bewegung
  • Grundkommandos zuverlässig aus der Entfernung
  • Aufklärung über Verstärker & Strafen
  • der artgerechte Umgang mit dem Hund
  • Training unter starker Ablenkung
  • Erlernen von Taktiken für Alltags-Situationen
  • Verbesserung der Grundgehorsamkeit
  • Einschätzen von Schwierigkeiten für den Hund
  • ruhiges Ablegen der Hunde in nächster Nähe zueinander
  • richtiges Verhalten bei starken Außenreizen
  • Wie und was kommuniziert der Hund 
  • Die Wirkung der eigenen Haltung 
  • Aufklärung von Missverständnissen in der Kommunikation 
  • Wirksame körpersprachliche Mittel aufbauen
  • optische und taktile Kommunikation
  • Wer weniger sagt, hört öfter zu

Häufig gestellte Fragen:

Nachdem Kontakt via WhatsApp oder Email zu uns aufgenommen wurde, vereinbaren wir mit den Interessenten ein verbindliches Erstgespräch. 

In diesem haben wir die Möglichkeit, Halter, Hund und deren Beweggründe kennen zu lernen.

Die Interessenten lernen den Trainer und die Trainingsweisen und die Trainingsphilosophie der Hundeschule kennen. 

Das Kontaktforumlar findest du hier: 
Jetzt Anmelden!

Teilnehmende Hunde sollten etwa 6 Monate alt sein. 

Kinder sind als Begleitung für ein Elternteil/Erziehungsberechtigten gerne bei uns gesehen. 

Die Erziehung des Hundes gehört sich in unseren Augen verantwortungsvolle Erwachsenen-Hände. 

Einzelne Übungen können (sofern es der Aufbau der Übung dies erlaubt) von Kindern ausprobiert werden. 

Die Kursteilnahme selbst sollte immer ein Erwachsener übernehmen. 

Das Training findet zu diesen Wochentage & Uhrzeiten statt:

Montag – Donnerstag: 17:30 Uhr

Dienstag – Donnerstag: 18:30 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Hunde begrenzt. 

Alle Teilnehmer melden sich im Voraus über unsere Gruppe in der App “Spond” zu den einzelnen Traininigsstunden an.

In unseren Erziehungskursen gibt es keine festen Gruppen

Unsere übergeordneten Trainingsthemen finden unsere Teilnehmer hier auf dieser Seite. 

Jeder Teilnehmer muss sich über die App “Spond” zu jedem Trainigstermin eintragen. 

Den Zugangscode für die Gruppe in “Spond” erhalten unsere Teilnehmer mit dem Vertrag.

Unsere Kurse basieren auf einem Monats-Abonnement. 

Für die Erziehungskurse betragen die monatlichen Kosten für dieses Abo 65,- €. 

Innerhalb eines Monats darf man an jeder Übungsstunde teilnehmen, zu der man sich zuvor in der App “Spond” eingetragen hat. 

Sofern nicht anders vereinbart findet das Training auf dem Übungsplatz in Ammerthal statt. 

Teilnehmer unserer Trainingsstunden erhalten über die App “Spond” Mitteilungen über einen abweichenden Standort. 

Im Hundetraining ist die Balance wichtig: Zwar sollte Neues immer in gewohnter Umgebung erlernt werden, dennoch sollte Erlerntes auch in neuer Umgebung geübt und abgerufen werden. 

Aus diesem Grund achten wir auf ein gutes Gleichgewicht zwischen Übungsstunden auf dem Trainingsplatz und Übungsstunden an öffentlichen Orten.

Wir treffen keine Unterscheidung in der Hundegröße / Hunderassen. 

Eine Hundeschule sollte ein Ort sein, an dem jeder Halter mit seinem Hund, egal welcher Gewichtsklasse / Rasse lernen und wachsen kann.

Gruppenkurs Mo-Do

Monatsabo - monatlich kündbar
65 monatlich
  • Einmal zahlen - so oft kommen, wie man möchte!
  • verschiedene Trainer stehen dir zur Seite
  • Fachkundige Beratung für dich und deinen Hund
  • Mo, Di, Mi oder Do? Du hast freie Wahl!
  • Melde dich vor allen anderen zu unseren Zusatzangeboten an
Populär

Mehr Tipps für's Training?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an und erfahre jeden Monat mehr über unsere Veranstaltungen und Tipps für ein erfolgreiches Hundetraining

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Betriebsurlaub
Dezember 2023 - Januar 2024

Vom 22. Dezember bis einschließlich 07. Januar 2024 befinden wir uns im Betriebsurlaub

Während dieser Zeit sind wir nur in Notfällen erreichbar. 

Ab dem 08. Januar 2024 sind wir wieder wie gewohnt für euch erreichbar!